Meine DJI Mini 3 Pro – Ein Unboxing inklusive wichtigem Zubehör und mein erster Eindruck

★ DJI Mini 3 Pro mit DJI Smart Control https://amzn.to/3HYuzCx
★ DJI Mini 3 Pro Fly More Set https://amzn.to/3HEoQ3e
★ Lekufee Tragetasche für DJI Mini 3 Pro https://amzn.to/3wZrv2w

Die mit Sternchen (★) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Unboxing

Meine ersten Erfahrungen mit Drohnen oder Koptern habe ich mit der Phantom 2 gemacht und das war vor knapp 9 Jahren, um etwas genauer zu sein 2014 und es handelte sich dabei auch nicht um die, die sie hier sehen, denn meine erste gleichen Typs habe ich bereits am Ende ihres Jungfernflug geschrottet. Das war keine schöne, aber ein teure Erfahrung, die ich damals gemacht habe. Zur Zeit der Phantom 2 war noch Basteln angesagt, jedes Zubehör, ob Gimbel oder GoPro nichts passte zu 100% und das war zu der Zeit die größte Herausforderung, nicht ihr Gewicht von über 1200 Gramm. 

Alles hat sich dann mit der DJI Mavic Pro geändert, auf deren Technik noch heute viele der Drohnen von DJI basieren. Das war 2017. Mit ihr wurden die aufklappbaren Arme für die Propeller eingeführt, die in weiterentwickelter, bewerter Art immer noch existieren und auch die integrierte Kamera konnte sich mit der Mavic Pro behaupten und komplett wog sie auch nur noch 740 Gramm. Im Vergleich zu dieser Zeit hat sich da einiges getan. Natürlich gibt es immer noch schwere Drohnen, aber wer es sich einfach machen will und ein paar wenige Abstriche bei der Qualität der Kamera macht, der sollte wie ich zu einer Mini 3 Pro greifen. 

Aber warum ? Weil diese laut Hersteller nur 249 Gramm wiegt und damit für den Flug kein Nachweis für den Abschluss eines Lehrgangs nach A1/A3 für den offenen Flug erforderlich ist, den ich aber trotzdem jedem empfehle und so schwer war er wirklich nicht.

Nach dem Öffnen des Kartons hält man auch sofort das Objekt der Begierde in Händen und die Drohne ist wahrhaftig unglaublich klein und leicht. Es ist, als hätte man einen Vogel in der Hand, verbunden mit der gleichen Vorsicht und Respekt, etwas daran kaputt zu machen. Alles wirkt sehr filigran, so als brauchte es nur zu viel Druck hier oder da, um es zu zerstören. Aber ich kann sie beruhigen, die DJI Mini 3 Pro hält viel mehr aus, als ihre Haptik vermuten lässt.

DJI Mini 3 Pro mit DJI Smart Control – Leichte und faltbare Kameradrohne mit 4K/60fps Videos, 48 MP Fotos, 34 Minuten Flugzeit, Hindernisvermeidung in 3 Richtungen
10.248 Bewertungen
DJI Mini 3 Pro mit DJI Smart Control – Leichte und faltbare Kameradrohne mit 4K/60fps Videos, 48 MP Fotos, 34 Minuten Flugzeit, Hindernisvermeidung in 3 Richtungen
  • Sorgenfrei Fliegen – Mit einem Gewicht von <249 g benötigt die Mini 3 Pro in den meisten Ländern keine Registrierung. Das faltbare und kompakte Design macht es auch einfach, sie bei jedem Abenteuer mitzunehmen.
  • Professionelle Aufnahmen – Nimm deine Welt mit 4K/60fps Videos und 48 MP Fotos in atemberaubenden Details auf. Das Kamerasystem unterstützt dual-native ISO und eine f/1.7 Blende für hochwertige Bilder bei Tag und Nacht.
  • Perfekte Hochkant-Aufnahmen – Die neue DJI Mini 3 Pro bietet echte vertikale Aufnahmen für Porträts, ideal für Social Media. Der Gimbal dreht sich um 90°, sodass du keine Kompromisse bei der Bildqualität eingehen musst.
  • Lange Flugzeit – Genieß eine verlängerte Flugzeit von bis zu 34 Minuten. Damit hast du mehr Zeit für Erkundungen und Aufnahmen.
  • Unvergleichliche Sicherheit – Die DJI Mini 3 Pro verfügt über eine Hindernisvermeidung in 3 Richtungen und APAS 4.0, was ganz neue Sicherheitsstandards in der Mini Serie einführt.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 um 13:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wenn man im Vergleich die Fernbedienung in der Hand hat, erkennt man sofort, dass diese für den Outdoor Einsatz gemacht ist. Bei ihr habe ich viel weniger Angst, dass etwas kaputt gehen könnte als bei der Drohne. Sie liegt ausgezeichnet in der Hand und wenn ich es auch nicht provozieren will, so sollte sie sicher einen Sturz gut wegstecken können.

Dann ist da noch ein kurzes USB-C Ladekabel, ein Satz Propeller als Ersatz und ein Kreuzschlitz Schraubendreher, den man für Ihren Austausch braucht und auch einige Dokumente. Das war es was sich in dem Karton befindet, also alles was man für den ersten Start braucht, wobei DJI im Sinne der Nachhaltigkeit auf ein Netzteil verzichtet, das sicher eh jeder in ausreichender Menge zuhause hat. Das Aufklappen der Beine geht dann auch genau so, wie es bereits von der Mavic Pro bekannt ist und auch als Anfänger wird man damit keine Probleme haben. Wie bereits gesagt, wirbt der Hersteller mit einem Fluggewicht von 249 Gramm – was ich gleich noch prüfen werde.

DJI Mini 3 Pro Fly More Set, enthält zwei Intelligent Flight Batteries, eine Zwei-Wege-Ladestation, ein Datenkabel, eine Umhängetasche, Ersatzpropeller und Schrauben
4.601 Bewertungen
DJI Mini 3 Pro Fly More Set, enthält zwei Intelligent Flight Batteries, eine Zwei-Wege-Ladestation, ein Datenkabel, eine Umhängetasche, Ersatzpropeller und Schrauben
  • Lieferumfang - Intelligent Flight Battery × 2, Zwei-Wege-Ladestation × 1, Propeller (Paar) × 2, Schrauben × 12, Umhängetasche × 1, USB-C Kabel × 1
  • Eine Intelligent Flight Battery bietet eine max. Flugzeit von 34 Minuten* und gibt dir somit mehr Sicherheit in der Luft.
  • Die Zwei-Wege-Ladestation kann die Fernsteuerung und drei Akkus nacheinander aufladen. Sie kann auch als Powerbank verwendet werden.
  • Mit dem DJI 30W USB-C Ladegerät (separat erhältlich) können drei DJI Mini 3 Pro Intelligent Flight Batteries in nur drei Stunden vollständig aufgeladen werden, was die Ladeeffizienz erheblich verbessert.
  • Speziell für die DJI Mini 3 Pro hergestellte Propeller erzeugen weniger Lärm und wurden präzisen dynamischen Tests unterzogen, um dem Fluggerät eine höhere aerodynamische Effizienz und ausreichend Schubkraft zu verleihen.

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 um 13:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Kamera und besonders die Mechanik des Gimbals ist durch eine Abdeckung geschützt, die sich leicht nach vorne hin abnehmen und auch wieder aufsetzen lässt, wenn der Flug beendet ist und alles ist für den Transport mit Schaumstoff und Folien gesichert, die entfernt werden müssen. Unter dem Video finden sie übrigens Links zu den Top-Preisen auf Amazon, wenn sie selbst über die Anschaffung einer Drohne oder des Zubehörs, das ich noch zeige, nachdenken.

Kamera und Gimbal sollten übrigens am besten gar nicht von Hand bewegt werden, um deren Justierung nicht zu verstellen. So jetzt kommt die Sicherheitsabdeckung wieder drauf und die Arme werden wieder eingeklappt, denn nun kommen wir zur Gewichtskontrolle. Nein nicht von mir, sondern natürlich von der Drohne und siehe da, die Waage zeigt ein Gesamtgewicht von 257 Gramm an. Wie war das noch mit den 249 Gramm? Ach ja , der Schutz muss ja vor dem Flug abgenommen werden und sieh da, ohne den bringt sie dann auch nur noch 247 Gramm auf die Waage. Also wie versprochen, alles perfekt.

LEKUFEE Wasserdichte Koffer für DJI Mini 4 Pro/DJI Mini 3 Pro/DJI Mini 3 Drohne/DJI RC 2/DJI RC/RC-N2/N1 und DJI Mini 4 pro Zubehör (nur Tragetasche)
245 Bewertungen
LEKUFEE Wasserdichte Koffer für DJI Mini 4 Pro/DJI Mini 3 Pro/DJI Mini 3 Drohne/DJI RC 2/DJI RC/RC-N2/N1 und DJI Mini 4 pro Zubehör (nur Tragetasche)
  • 【Individuelles Design】Die Tragetasche mit individueller Schaumstoffausstattung ist perfekt für die Aufbewahrung des neuen DJI Mini 3 Pro Drohne und Zubehörs. In diesem Koffer können Sie folgendes verstauen: 1x DJI Mini 4 Pro/DJI Mini 3 Pro Drohne, 8x Mini 3 Pro Batterie (Plus), 1x DJI RC-Fernbedienung oder DJI RC-N1 Fernbedienung, 1x Batterieladegerät, 1x DJI Mini 3 Pro Zwei-Wege-Ladestation, 3x DJI RC-N1 RC-Kabel, 3x Ersatzpropeller (Paar) und mehr.
  • 【Zuverlässige Qualität】 Die Tragetasche der Mini 3 Drone besteht aus hochfestem ABS-Kunststoff und ist innen mit einem vorgeschnittenen Schaumstoff gefüllt. Halten Sie Ihre Drohne und Ihr Zubehör organisiert.
  • 【Reise und Aufbewahrung】 Außenmaße: 34 x 31,5 x 12,8 cm (13,3 x 12,4 x 5 Zoll); Innenmaß: 31 x 26 x 11 cm (12,2 x 10,2 x 4,3 Zoll). Gewicht: 1,9 kg (4,2 Pfund); Die Größe der Tasche ermöglicht es Ihnen, sie in Ihrem Rucksack oder Gepäck zu verstauen. Diese dji mini 3 Combo wasserdichte Hülle ist ideal für Reisen oder die Aufbewahrung zu Hause.
  • 【Starke Schutzwirkung】Wasserdicht-Staubdicht-Stoßfest. Unterstützt Anti-Kollision, Anti-Kratz, schützt Ihre DJI Mavic Mini 3 Drohne und Zubehör beim Reisen. Lekufee DJI Mini 3 Drohnenkoffer mit zwei Action-Verschlüssen, leicht zu öffnen oder zu schließen.
  • 【Sorgenfreier Kauf】 12 Monate sorgenfreie Garantie; Es ist ein völlig risikofreier Kauf; Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. (NUR Hülle! Drohne und Zubehör sind nicht im Lieferumfang enthalten)

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 um 13:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Gewicht der Fernbedienung mit dem eingebauten Display spielt da eher eine untergeordnete Rolle, bei ihr zählt mehr, ob man sie gerne auch über längere Zeit in den Händen halten will und das kann ich nur bestätigen. Die Steuerhebel sind für einen platzsparenden Transport auf der Rückseite eingeklipst und können schnell eingeschraubt werden. Ihre Bedienung ist makellos, wie ich es über all die Jahre von DJI gewohnt bin. 

Da möchte man nur eins, sofort losfliegen. Aber dafür brauche ich noch etwas mehr, wozu zum einen ein Koffer für einen sicheren Transport gehört. Dieser hier von LEKUFEE, keine Ahnung ob ich es richtig ausspreche, gefiel mir dazu auf Amazon am besten.

Er ist schwer und besteht aus dickem Kunststoff und macht damit einen sehr robusten Eindruck. Er wird mittels zweier Schnappverschlüsse geöffnet und zwischen diesen befindet sich noch eine Schraube, um gegebenenfalls Luft ins Gehäuse zu lassen. In meinem war der Unterdruck so hoch, dass sich der Deckel erst nach dem Drehen der Schraube das erste öffnen ließ.

Der verwendete Schaumstoff ist passgenau für die DJI Mini 3 Pro und deren Zubehör zugeschnitten. Da hat die Drohne und die Fernbedienung ihren festen Platz und auch an einen Ort für eine Ladehalterung und bis zu 5 Akkus wurde gedacht. 

Egal ob man die Fernbedienung mit oder ohne Display verwendet, der Platz kann in beiden Fällen durch das Herausnehmen von entsprechenden Reduzierungen vergrößert werden.

Da der Koffer so viel Platz für alles hat, habe ich mich dann auch noch für das Fly More Kit zu der Mini 3 Pro entschieden. Der Preis für die darin enthaltenen Teile ist einzeln gekauft, so hoch, dass man die Tasche quasi umsonst dazu bekommt und zusätzliche Akkus hatte ich mir eh noch dazu gekauft. Mit der Zwei-Wege-Ladestation kann ich nun meine drei Akkus bequem nacheinander aufladen und sollte mal etwas passieren, sind auch noch Ersatzpropeller und noch ein Kabel dabei.

Die Tasche macht auch einen guten Eindruck und wenn das kleine Besteck mal ausreicht, oder nicht nicht mit dem Auto unterwegs bin, kann ich darin gut alle mitnehmen, was für die meisten Flüge auch ausreichend sein sollte. Gerade wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist, sollte sie eine gute Alternative zum Koffer sein.

Mit der Ladestation lässt sich auch prüfen, wie viel Ladung die Akkus noch haben, dazu braucht es auch keinen Netzanschluss und während des Ladevorgangs kann man mit der Dioden auch gut abschätzen, wie lange das Laden noch dauern wird.