Wie man den Funkschalter CMR-1000 durch einen WiFi WLAN Smart Switch 1CH ersetzt

★ AVATTO WiFi Smart Switch Relay https://amzn.to/3svaxXO
★ Funk Einbauschalter CMR-1000 https://amzn.to/3TAuo3L
★ Echo Show 15 https://amzn.to/3h8Gjnu
★ Echo Show 10 https://amzn.to/3BAWRhC
★ Echo Show 8 https://amzn.to/3I88S0z
★ Echo Show 5 https://amzn.to/35epCV8
★ Echo Dot https://amzn.to/3IaFLtc
★ LEDVANCE SMART+ Bewegungsmelder https://amzn.to/3Ivr2Ja
★ LEDVANCE SMART+ LED-Lampe E27 mit WiFi https://amzn.to/3GX0Y9v
★ LEDVANCE Smarte LED-Lampe E14 mit WiFi https://amzn.to/3tS5m6a
★ LEDVANCE Smarte LED-Lampe mit WiFi https://amzn.to/3FTtzuY
★ LEDVANCE LED Smartes LED Lichtband mit WiFi https://amzn.to/3KCSjv0
★ LEDVANCE Smarte LED Aussenleuchte mit WiFi https://amzn.to/3KAqsvF
★ LEDVANCE LED WiFi Deckenleuchte weiß https://amzn.to/3KLvA0a
★ NETVUE Überwachungskamera Aussen Sentry Plus https://amzn.to/3cMCmX6
★ NETVUE Überwachungskamera Innen https://amzn.to/3RE4Q4n
★ NETVUE Überwachungskamera Aussen, 1080P WLAN https://amzn.to/3KTshVa
★ NETVUE Überwachungskamera Aussen WLAN Vigil https://amzn.to/3fbwWDf

Die mit Sternchen (★) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

AVATTO WiFi Smart Switch Relay Module Light Switch Remote Control with App Smart Home Interruptor Work Compatible with Alexa and Google Home Only support 2.4G network
90 Bewertungen
AVATTO WiFi Smart Switch Relay Module Light Switch Remote Control with App Smart Home Interruptor Work Compatible with Alexa and Google Home Only support 2.4G network
  • 【DIY Smart Home】 Wifi Schalter Unterputz Modul verwandelt Ihren herkömmlichen Schalter in einen Wlan Schalter. Der INTEHOME POWER (mit den Maßen 3,95 × 3,65 × 1,70 cm) passt in jede handelsübliche Unterputzdose. Nicht nur für Lichtschalter, sondern auch für Steckdosen

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 um 21:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auch Smarthome kommt in die Jahre

Der Funk Einbauschalter CMR-1000 ist bzw. war ein Bestseller von Intertechno, wenn es um die einfache Fernschaltung von Beleuchtung ging. Er wird mit einer entsprechenden Fernbedienung oder Hausautomation wie dem Homewizard mit einer Frequenz von 433 MHz angesteuert, was problemlos bis zu einer Reichweite von 30 Metern funktioniert. 

Die Codierung erfolgt über die Einstellung eines Kanals auf der Rückseite und der Elektroanschluss ist sehr einfach. Aber heute, in Zeiten von Alexa und Google, geht alles über WLAN. Diese gemeinsame Basis vernetzt alle Geräte miteinander und hat viele Vorteile gegenüber der Funktechnologie, womit unser alter Homewizard so langsam ausgedient hat.

Der 1CH WiFi Smart Switch, mit dem ich den CMR-1000 ersetze, kann außerdem einfach unter einem bestehenden Wandschalter eingebaut werden, wozu die Anschlussdose nur eine ausreichende Tiefe haben muss und auch der Schalter lässt sich dann mit anschließen. Er hat eine Tiefe von nur 1,7 cm und passt damit in fast jede Dose, je nachdem wie viele Kabel da sonst noch so drin sind.

Zur Kopplung besitzt er nur eine Reset Taste und das, das Herstellen der Verbindung kein Hexenwerk darstellt, zeige ich im Verlauf des Videos. Die englische Bedienungsanleitung zeigt den Anschluss mit und auch ohne separaten Schalter. Je nachdem, wo er eingebaut werden soll, hat man so mehrere Möglichkeiten. Beim Austausch sollte allerdings beachtet werden, dass der 1CH nur für 250 Watt ausgelegt ist, wohingegen der CMR-1000 eben bis maximal 1000 Watt eingesetzt werden kann. Ohne nun die genauen Abmessungen zu nennen, sieht man sofort, dass der 1CH viel kleiner ist. Links zu den Schaltern finden Sie wie gewohnt in der Beschreibung unter dem Video.

So und nun komme ich zu dem eigentlichen Problem. Denn bei uns sind die Geräte Unterputz, ohne zusätzlichen Schalter eingebaut. Das sparte vor nunmehr 17 Jahren viele Meter Kabel und das Schlitze Klopfen natürlich auch und solange sie funktioniert haben, war auch alles prima, aber jetzt ist ihre Zeit gekommen. Also mutig ans Werk, denn als erstes muss ich nun die Dose freilegen.

Ist das erstmal geschafft, prüfe ich selbstverständlich ob an dem alten CMR-1000 auch tatsächlich Spannung anliegt, bevor ich diese über den Sicherungsautomat weg schalte. Dann noch auf Spannungsfreiheit prüfen und jetzt entferne ich nach und nach alle Kabel, wobei man sich natürlich merken sollte, welches der braunen Kabel die spannungsführende Phase ist.

Einrichtung in der APP

Bei dem 1CH gibt es dann auch nur einen Unterschied beim Anschluss der Kabel zu beachten, nämlich das bei ihm die beiden Nullleiter an einer Klemme angeschlossen werden. S1 bleibt frei, da ich ja keinen separaten manuellen Schalter habe.

Ist der Anschluss erledigt, kann die Sicherung wieder eingeschaltet werden und ich starte mit der Inbetriebnahme über die App, die sich unter dem Namen Tuya Smart im Appstore finden lässt. Über die Funktion, Gerät hinzufügen, wähle ich dort die WiFi Steckdose aus und bestätige anschließend die Zugangsdaten für mein 2,4 GHz WLAN. Damit der Schalter im Netzwerk erkannt wird, muss der Resetknopf 5 Sekunden gedrückt gehalten werden, woraufhin eine blaue Diode zu blinken beginnt und so die Bereitschaft zur Kopplung signalisiert. Die nun folgende Einbindung ins System erfolgt dann auch ohne, dass ein weiterer Eingriff notwendig ist und sofort können die verbundenen Lampen über die App geschaltet werden.

In den Einstellungen erfolgt dann noch die Freigabe für Google Home oder Alexa, und nach dem Wechsel in die entsprechende App, wird dann auch dort der Schalter erkannt und kann dann auch per Sprachbefehl angesteuert werden. Zu guter Letzt folgen dann noch die üblichen Abschlussarbeiten und wer viel Schalter hat, hat dann auch viel zu verputzen.