Wie man einen Unterputz-Spülkasten wieder dicht bekommen kann

★ Geberit Typ 380, 240.705.001, Füllventil https://amzn.to/3PlOpJR
★ Geberit universal 240.113.001, Hebeglocke https://amzn.to/3VGcnlv
★ Geberit Heberglockendichtung https://amzn.to/3FHB9w5
★ Geberit 240.921.00.1 Verbindungsschlauch https://amzn.to/3uH9epz
★ Geberit Spülkasten-Umbauset Impuls https://amzn.to/3iVuENi
★ 141 Stück Dichtungsring Sortiment https://amzn.to/3FJwAkE
★ DRAXUS Spülkasten Reiniger https://amzn.to/3W9nuDu
★ Wera 335/350/355/6 Schraubendrehersatz https://amzn.to/3FKM5Jr

Die mit Sternchen (★) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Einen 25 Jahre alten Spülkasten das erste Mal öffnen

In diesem Video geht es um einen Spülkasten von Geberit. Dieser Spülkasten hat 25 Jahre lang ohne Problem funktioniert und wenn man von 8 Spülungen pro Tag ausgeht, kommt man in dieser Zeit auf über 70000 Spülungen. Doch nun ist es undicht, also eine gute Gelegenheit zu zeigen, wie die einzelnen Teile demontiert werden.

Als erstes wird die Betätigungsplatte demontiert, wozu sie um 1-2 cm Zentimeter nach oben geschoben werden muss und dann nach vorne abgehoben werden kann. An dem Befestigungsrahmen, der nun sichtbar wird, befindet sich ein Federdraht, der die Betätigungsplatte in ihrer Position hält. Der Rahmen selbst wird durch 2 Schrauben gehalten, die als nächstes entfernt werden, aber abnehmen lässt er sich erst, wenn die kleine Kunststoffwippe ausgerastet ist. Nach 25 Jahren macht man sich da schon Sorgen, ob der Kunststoff die Belastung übersteht, aber die waren hier unberechtigt, da ging nichts kaputt beim Ausrasten und jetzt kann der Rahmen abgenommen werden.

Die Distanzbolzen werden nun um 90 Grad nach links gedreht und lassen sich dann anschließend herausziehen. Sie halten den Befestigungsrahmen, worauf ich gleich beim Zusammenbau nochmal eingehe. Die Schutzplatte wird von zwei Haken gehalten, die sich vorsichtig mit einem Schraubendreher herunterdrücken lassen, damit sich die Platte löst und dann unten ausgehängt werden kann.

Geberit 240700001 Schwimmerventil für Aufputz-, Spülkasten Nr. 240.700, 25.2 x 15.8 x 7 cm & 240.114.00.1 Universal-Heberglocke für UP-Spülkasten
1.890 Bewertungen
Geberit 240700001 Schwimmerventil für Aufputz-, Spülkasten Nr. 240.700, 25.2 x 15.8 x 7 cm & 240.114.00.1 Universal-Heberglocke für UP-Spülkasten
  • Produkt 1: Geberit Füllventil Typ 380
  • Produkt 1: für Aufputz-, Spülkasten Nr 240700
  • Produkt 1: WA seitlich 3/8" zu AP-SPK Einsatzbereich
  • Produkt 1: Geberit Füllventil Typ 380
  • Produkt 2: Universal-Heberglocke

Letzte Aktualisierung am 11.01.2023 um 08:19 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

In 25 Jahren sammelt sich doch so einiges an Staub und Dreck an und für eine erste Reinigung lohnt sich da der Einsatz eines Staubsaugers. Ist das erledigt, drehe ich als nächstes den Eckhahn zu. Eigentlich verwunderlich, dass er sich nach all den Jahren noch so gut von Hand bedienen lässt und dann lasse ich das Wasser aus dem Spülkasten. Alles ist staubig und dreckig, aber das war nicht anders zu erwarten. Mit einem 19er Maulschlüssel löse ich jetzt die Verschraubung zum Füllventil und verliere dann auch prompt beim auseinander schrauben die Dichtung, aber kein Problem, davon habe ich ja noch genug.

Das Füllventil lässt sich so zwar abklipsen, aber nicht aus dem Kasten nehmen, da der Lagerblock in der Mitte im Weg ist. Also löse ich erstmal die Führung, die die Heberglocke unten hält und klipse dann den Lagerblock nach oben aus seiner Halterung. Der kann auch eine Reinigung vertragen und jetzt lässt sich auch seine Führung herausnehmen. Das ist nichts für schmutzempfindliche Gemüter, was ich da zeigen muss, aber es ist auch kein Wunder, dass in diesem Zustand nicht mehr alles tadellos funktioniert.

Nachdem nun mehr Platz vorhanden ist, kann auch das Füllventil ohne Problem herausgenommen werden und da die Heberglocke geteilt werden kann, lässt sie sich auch jetzt aus dem Spülkasten entfernen. Unter dem Video finden Sie einige Links zu den Zubehörteilen, die unter Umständen ausgetauscht werden müssen, aber ich versuche es hier erstmal mit einer klassischen Reinigung mit Spüli und warmem Wasser.

Geberit 240700001 Schwimmerventil für Aufputz-, Spülkasten Nr. 240.700, 25.2 x 15.8 x 7 cm & 240705001 Schwimmerventil für Unterputz-, Spülkasten Nr. 240.705
1.890 Bewertungen
Geberit 240700001 Schwimmerventil für Aufputz-, Spülkasten Nr. 240.700, 25.2 x 15.8 x 7 cm & 240705001 Schwimmerventil für Unterputz-, Spülkasten Nr. 240.705
  • Produkt 1: Geberit Füllventil Typ 380
  • Produkt 1: für Aufputz-, Spülkasten Nr 240700
  • Produkt 1: WA seitlich 3/8" zu AP-SPK Einsatzbereich
  • Produkt 1: Geberit Füllventil Typ 380
  • Produkt 2: Typ 380

Letzte Aktualisierung am 11.01.2023 um 08:19 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Jetzt sehen die einzelnen Bauteile doch schon wieder viel besser aus und vor allem viel sauberer und ich beginne den Zusammenbau mit dem Schwimmer des Füllventils, durch den ja bei einem ausreichend hohen Füllstand im Spülkasten das Ventil geschlossen wird. Die Dichtung habe ich leider nicht mehr gefunden, aber so eine hatte ich natürlich noch in meinem Sortiment.

Die Heberglocke setze ich jetzt als erstes wieder in den Spülkasten ein und verbinde die beiden Teile wieder miteinander. Das gereinigte Füllventil ist als nächstes an der Reihe und dann kommt die Halterung, die die Heberglocke unten, vor dem Wasserauslauf fixiert. Beim Einsetzen des Lagerblocks muss der Betätigungshebel sowohl in die Lasche der Heberglocke als auch hinten am Gehäuse einrasten, bevor er dann unten selbst einrastet. Jetzt kann der Hebel auch wieder seinen Dienst erfüllen und mit der neuen Dichtung verbinde ich das Füllventil wieder mit dem Schlauch, der zum Eckventil führt. 

Beim Anziehen der Verschrauben sollte sich der Panzerschlauch nicht verwinden, denn hier eine Spannung im System zu belassen, wäre keine gute Idee. Jetzt wird auch das Füllventil wieder eingeklipst und dann kann auch das Eckventil mit einer halben Umdrehung für den ersten Test wieder geöffnet werden. Das sieht soweit doch ziemlich gut aus und nach einem weiteren Testlauf kann auch die Schutzplatte wieder eingerastet werden. Der Sinn und Zweck der Distanzbolzen ist es, den Befestigungsrahmen mit den zwei Schrauben so festzuhalten, dass sich dieser nicht auf den Fliesen bewegen kann. Um diesen Zweck zu erfüllen, müssen sie bis unter das Niveau der Fliesen hineingesteckt und um 90 Grad gedreht und so fixiert werden, dann passen die Führungen des Befestigungsrahmen auch genau und dieser lässt sich feste anschrauben.

Zum Abschluss wird die Wippe wieder eingeklipst und die Betätigungsplatte wieder aufgesteckt und rastet nach unten ein. Die Spülung mit dem Spülkasten funktioniert wieder einwandfrei und ich bin auch am Ende des Videos.