IKRA Elektro Gartenhäcksler ILH 3000 A – Der beste Walzenhäcksler im Praxistest

★ IKRA Gartenhäcksler ILH 3000 A https://amzn.to/3oFxO7B
★ IKRA Gartenhäcksler ILH 3000 A inkl. Zubehör https://amzn.to/3GINc9t
★ IKRA Gartenhäcksler ILH 2800 https://amzn.to/3oFxR3h
★ Geographical Norway Herren Softshell Jacke https://amzn.to/3gINyCs
★ Makita UD2500 Häcksler https://amzn.to/3HLanBF
★ Fiskars Bypass Teleskop-Schneidgiraffe https://amzn.to/3HdpYJW
★ Fiskars Baumsäge für Bypass Schneidgiraffe https://amzn.to/32IfYJw
★ Fiskars Bypass-Gartenschere https://amzn.to/3ud9s98
★ Fiskars PowerGear Amboss-Getriebeastschere https://amzn.to/35q28wi
★ Fiskars SmartFit Bypass-Teleskop-Astschere https://amzn.to/3Gef2Ks
★ Fiskars Quantum Bypass-Getriebeastschere https://amzn.to/3AK5ZzR

Die mit Sternchen (★) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Unboxing IKRA Gartenhäcksler ILH 3000 A

Der IKRA Walzenhäcksler ILH 3000 A wiegt satte 23 kg, aber ich kann schon mal verraten, dass er sich viel leichter anfühlt. Anfang Februar liegt sicher nicht in der Hauptsaison für einen Gartenhäcksler, denn diese ist natürlich dann, wenn die meisten Gartenarbeit anfällt.

Häcksler lieben trockene Äste, aber dazu komme ich später noch, denn um die gehts nachdem schneiden unseres Ahorns ja.

Bei der frustfreien Verpackung wurde komplett auf Styropor und Plastiktüten verzichtet, so wie es sich ja auch für ein Umwelt Nahes Produkt, wie einen Häcksler gehören sollte. Da dies aber keinesfalls selbstverständlich ist, schon mal einen dicken Daume hoch dafür.

Um den Häcksler zusammen zu bauen und startklar zu machen, muss lediglich die Achse in den Rahmen geschoben und die beiden Räder aufgesteckt und verschraubt werden, was keine 5 Minuten in Anspruch nimmt.

Zu der Einstellschraube für den Messerabstand komme ich gleich bei geöffnetem Gehäuse zurück. Für die Spannungsversorgung gibt es an dem Gerät kein Kabel, das sicher eh immer zu kurz wäre, sondern eine Steckdose für eine Verlängerungsleitung.

Laut dem Aufkleber ist mit einem Schallleistungspegel von 92dB zu rechnen, aber der Schalldruckpegel liegt nur bei 70dB wie wir gleich noch hören werden.

Um zu den inneren Werten zu kommen, müssen 4 Schrauben mit dem beiliegen Inbus gelöst werden und diese sind wirklich fest angezogen.

Zum lösen braucht es da schon etwas Körpereinsatz. Unter diesem Deckel befindet sich das Schneidwerk, dass aus Schneidmesser und Gegenmesser besteht, wie man der Anleitung entnehmen kann.
Beim Abziehen des Schneidmessers fällt unweigerlich etwas auf den Boden. Dabei handelt es sich um einen Mitnehmer, ein Metallstück, das die Welle mit dem Schneidmesser verbindet. Dieses ist etwa auf 7:30 Uhr angebracht und da es der Schwerkraft unterliegt, liegt es dann auch erstmal am Boden. Das Schneidmesser ist sehr scharf, Handschuhe wäre da gut gewesen, konnte ich aber auch nicht ahnen.

Hier sieht man gut, wie das Gegenmesser, eine Aluplatte über die Einstellschraube von aussen justiert werden kann. Wie das am besten geht zeige ich gleich, wenn der Deckel wieder aufgeschraubt ist, wobei der Bolzen des Gegenmessers genau in das dafür vorgesehen Loch im Deckel eingeführt werden muss.

Einstellung und Bedienung

Nun werden alle Schrauben wieder über kreuz feste angezogen, so wie sie es vorher waren. Die 60 Liter grosse Auffangbox verfügt über einen Sicherheitsschalter, um einen Betrieb ohne Box aus Sicherheitsgründen auszuschließen. Sie lässt sich bequem in den Rahmen einschieben und durch den weissen Kunststoff, ist der Füllstand von Aussen gut zu sehen.

Zur Bedienung gibt es 4 Tasten. Der Obere ist der Überlastungsschalter, der bestimmt am wenigsten gebraucht werden wird. Darunter die Stop-Taste, rechts dann die Start und links die Taste für den Rückwärtslauf.

Also Stecker anschliessen und los gehts. Durch das Planetengetriebe läuft die Walze langsam an und bleibt durch die hohe Übersetzung auch auf einer niedrigen Drehzahl, bei angenehmen Geräuschpegel. Es muss immer der Weg über Stop genommen werden, bevor der Rückwärtslauf gestartet werden kann, was man erst verinnerlichen muss.

Nun komme ich zum Einstellen des Gegenmessers, wofür die Walze natürlich vorwärts laufen muss. Dazu wird die Einstellschraube Richtung Schneidmesser gedreht, bis Abrieb Geräusch zu hören sind und dann wieder etwas zurück drehen.

Die Praxis

In der Box sollte man nun ein paar Aluspäne wie hier zu sehen finden, womit die erste Einstellung abgeschlossen ist.
Nun gehts in die Praxis, sprich das Häcksler wird zu seinem ersten Einsatz gerollt und dort angeschlossen. Hier liegen auch all die Äste mit denen sich der Häcksler beschäftigen soll, wobei die dicksten sicher 3 cm Durchmesser haben.

So nun der erste Ast in einer kleinen Ausführung zum eingewöhnen. Der Häcksler ist ausgesprochen leise bei seiner Arbeit, da hatte ich schlimmeres befürchtet und die Nachbarn vielleicht auch, also Entwarnung, jedes Säge ist lauter und nerviger als dieser Häcksler. Diese trockenen Äste zerschneidet die Walze ohne Probleme und ohne zu mucken, lediglich wenn das geäst am Zweig zu dicht ist, muss die Position angepasst werden. 

Die Äste werden weitestgehend alleine durch die Walze eingezogen, aber man muss trotzdem dabei stehen bleiben und sie nachführen. Aber alles ist ganz Easy und geht ohne Probleme. Wie bereits gesagt, Häcksler lieben trockene Äste. Nur einmal kam es zu einem Stau in der Zufuhr Öffnung, die ich aber selbst verursacht hatte, denn wenn es so gut läuft, testet man halt gerne, wo die Grenzen des Gerätes liegen. 

Das Hackgut ist wirklich ausgesprochen gleichmässig zerschnitten, viel zu gut um es einfach nur in die Biotonne zu geben, ist auch eine gute Alternative zu Rindenmulch, wenn man Bedarf daran hat.

So weiter gehts, ein paar Äste warten ja noch.

Der Häcksler von IKRA führt nicht ohne Grund die Liste der besten seiner Art für den privaten Garten an. Bei seinem ersten Einsatz konnte er seine Aufgabe besser erfüllen, als ich es erwartet hätte. Wie es mit frischem Abschnitt aussieht, das wird sich dann im Sommer zeigen. 

Ich kann ihnen das Gerät nur Empfehlen, wenn sie auf der Suche nach dem Besten sind. Seinen aktuellen Preis auf Amazon finden Sie wie immer über die Links unter dem Video.